JUMS-News im September

Liebe JUMS-Leser,

die neue Ausgabe ist da und es warten wieder sechs spannende Abschlussarbeiten auf Dich, der Bericht über unsere dritte JUMS-Konferenz in Hamburg ist online und wir haben Zuwachs im Büro bekommen. Außerdem gibt es unser Journal ab sofort auch als gedruckte Ausgabe und wir suchen noch eine/n Social Media-Held*in für unser Marketing-Team!

Viel Spaß bei der Lektüre unserer JUMS-News und stay safe!


1. Die neue Ausgabe ist da! 

Heute wurde die neue Ausgabe publiziert und es warten wieder sechs spannende Abschlussarbeiten in Junior Management Science Volume 5, Issue 3 auf Dich! Erfahre in der aktuellen Ausgabe, ob Anleger Aktien auf der Grundlage des prospektivtheoretischen Werts der Verteilung vergangener Erträge bewerten, wie das Wetter die Aktienmarktrenditen beeinflusst und ob ein Zusammenhang zwischen  kulturellem Hintergrund eines Individuums und dessen Risikoverhalten im Beruf besteht.

k1

Außerdem in der neuen Ausgabe: Welche Bedeutung haben Fitness Influencer auf Instagram bei der Generation Y auf deren Sportaktivität, wie wirkt sich die Selbstüberschätzung von CEOs auf die Produktbewertungen und die wahrgenommene Markenpersönlichkeit aus und welche Einflussfaktoren führen zur Verzerrung durch Selbstüberschätzung in strategischen Entscheidungsprozessen und welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus?

Hier geht es zur neuen Ausgabe!


2. Rückblick auf die 3. Junior Management Science – Konferenz

Letzte Woche fand unsere dritte Konferenz von Junior Management Science unter der Leitfrage „Wem gehört die Abschlussarbeit?“ in Hamburg statt. Erstmalig war es auch möglich, digital an der Konferenz teilzunehmen und sich so auch vom heimischen Rechner aus an den Keynotes und Workshops zu beteiligen.

Die Ergebnisse der Konferenz und viele weitere Impressionen gibt es hier. 

k1  k2


3. Junior Management Science als gebundene Ausgabe

Viele unserer Autor*innen haben uns in den vergangenen Monaten angesprochen, ob es möglich ist, die Junior Management Science-Ausgaben ebenfalls in gebundener Form als Buch zu erhalten. Dies ist uns nun in Kooperation mit dem Grin-Verlag aus München gelungen. Über die üblichen Online-Plattformen, wie beispielsweise Thalia und Amazon, sind die gebundenen JUMS-Ausgaben nun käuflich zu erwerben. Natürlich sind und bleiben die publizierten Artikel weiterhin unter www.jums.academy Open Access verfügbar.

Ebenso freuen wir uns, mit dem “Review of Business Studies” eine Zeitschriftenreihe ins Leben zu rufen, die für Arbeiten gedacht ist, die nicht in JUMS publiziert werden. Nur die besten Abschlussarbeiten halten dem Double-Blind-Review-Verfahren Stand, das für eine Publikation bei JUMS qualifiziert. Häufig werden dabei auch sehr gute Arbeiten abgelehnt. Den Autor*innen dieser Arbeiten wollen wir nun auf freiwilliger Basis anbieten, ihre Arbeit im „Review of Business Studies“ zu veröffentlichen. So bleiben auch ihre Ideen für eine interessierte Öffentlichkeit zugänglich.


4. Vorstellung von Simon Böhm

Seit einiger Zeit unterstützt uns Simon Böhm im Team. Er studierte Philosophie, Psychologie und Klinische Neuropsychologie in München und Frankfurt am Main.

„Ich bin bei JUMS, weil ich möchte, dass junge Leute sich was sagen trauen – gerade in der Wissenschaft.“

Er ist verantwortlich für die Verwaltung des Review-Prozesses. Wir freuen sehr, dich bei uns im Team zu haben!


5. Werkstudent*in Marketing / PR / Social Media gesucht!

Wir suchen ab dem 01. September 2020

Werkstudent*in für Marketing, PR und Social Media Management!

(10-20 Wochenstunden)

social

Deine Aufgaben bei uns:
• Koordinierung und Konzeption von allen Marketingmaßnahmen für Junior Management Science
• Strategische Weiterentwicklung des Projektes sowie Budgetkontrolle
• Planung und Umsetzung von Social Media Postings für Facebook, Instagram und LinkedIn
• Community-Management und Schnittstelle zu unseren Autor*innen
• Erstellung von monatlichen Newslettern, Plakaten, Flyern, Präsentationen
• Erstellung von Pressemeldung, Blogbeiträgen und Interviews mit unseren Autor*innen
• Planung und Erstellung von Blogbeiträgen rund um das Thema Abschlussarbeit
• redaktionelle Begleitung von Konferenzen und anderen Veranstaltungen

Deine Qualifikationen:
• Eingeschriebener Student*in in BWL, Wirtschaftswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Geisteswissenschaften, Germanistik oder ähnlichen Studiengängen
• Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Themen
• Sehr gute Kenntnisse in allen gängigen Office Programmen
• Erste Erfahrungen im Bereich Grafikdesign
• Erfahrungen im Bereich Marketing, Social Media, Öffentlichkeitsarbeit
• Erfahrungen mit Facebook, Instagram, LinkedIn
• Pluspunkte gibt es für Kenntnisse im Umgang mit WordPress, Mailchimp und Photoshop – wir arbeiten dich hier jedoch auch gerne ein!
• Sehr gute Deutsch– und Englischkenntnisse in Sprache und Schrift
• Kreatives, selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
• Teamfähigkeit, Neugier an wissenschaftlichem Arbeiten und Aufgeschlossenheit
• Motivation, unser Projekt weiterzubringen

Wir bieten:
• Büro direkt am Leonrodplatz in München
• Start Up Atmosphäre
• flache Hierarchien, Arbeit auf Augenhöhe und Möglichkeit, direkt Verantwortung zu übernehmen
• Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit auf HomeOffice nach erfolgter Einarbeitung
• Hohe Lernkurve, viele Einblicke und spannende Aufgaben
• faire Vergütung


Falls Du Interesse hast, bei uns mitzuarbeiten, schick uns d
Deinen Lebenslauf, Deinen frühesten Eintrittstermin und Deine verfügbaren Wochenstunden an karriere@jums.academy. Ein seitenlanges Anschreiben benötigen wir nicht, beschreib uns einfach in ein paar Sätzen, wieso Du motiviert bist, bei uns mitzuarbeiten. Weitere Infos findest Du hier. 

Bei allen Fragen kannst Du dich an uns wenden. Wir freuen uns auf Dich!




 Herzliche Grüße sendet Euch das JUMS-Team aus München!